Bezirksjungschützenratssitzung des BdSJ-Bezirksverbandes Paderborn-Land e.V. 


Am Freitag, den 26.02.2016, fand im Jugendheim Stukenbrock die Herbstsitzung des BdSJBezirksverbandes Paderborn-Land statt. Gastgeber war die Jungschützenabteilung de St. Johannes Schützenbruderschaft Stukenbrock unter Leitung von Jungschützenmeister Thorsten Auster. 
Bezirksjungschützenmeister Ralf Niggemeier freute sich  besonders über die gute Beteiligung der einzelnen Jungschützengruppen an diesem Abend. 
Weiterhin folgten auch Ehrengäste der Einladung, u.a. Ehrenbezirksjungschützenmeister Norbert Stecker, Bezirksbundesmeister David Steffens, Diözesanjungschützenmeister Hendrik Hillebrand sowie BdSJ-Referent Lucas Tielke. 
Nach dem Verlesen des Protokolls der letzten Ratssitzung, dem Jahresbericht sowie dem Kassenbericht wurde der Vorstand einstimmig entlastet. 
Anschließend folgten Wahlen. Hierbei wurde Ralf Niggemeier (St. Joseph Westenholz) als Bezirksjungschützenmeister, Jan Wippermann (St. Hubertus Kirchborchen) als stellv. Bezirksjungschützenmeister/Schriftführer sowie Thomas Overkemping (St. Achatius Stukenbrock-Senne) als stellv. Bezirksfahnenschwenkermeister wiedergewählt. Bezirksjungschützenpräses Bernhard Liekmeier St. Johannes Delbrück) wurde in seinem Amt bestätigt. 
Ein weiterer Hauptpunkt war die Vorstellung des Bezirksjungschützentages, der am Samstag, den 30.04.2016, von der Jungschützenabteilung der St. Johannes Schützenbruderschaft Stukenbrock ausgerichtet wird. Jungschützenmeister Thorsten Auster gab einen Ausblick auf den geplanten Tagesablauf und stellte das angestrebte Rahmenprogramm vor. Wichtigste Neuerung im Vergleich zu den Vorjahren wird sein, dass die Schießwettkämpfe am Bezirksjungschützentag durchgeführt werden und nicht, wie bisher, zwei Wochen im Vorfeld. 
Danach gaben Diözesanjungschützenmeister Hendrik Hillebrand und BdSJ-Referent Lucas Tielke einen Überblick über die Aktivitäten auf Diözesanebene.  
Im Anschluss an die Sitzung wurde noch ein gemütlicher Abend im Kreise der Jungschützen verbracht.